The Virtues Project™ ist eine weltweite Initiative zur Förderung der Tugenden im täglichen Leben.

Tugenden (= Virtues) sind unsere Schätze. Sie bezeichnen das, was unser innerstes Wesen ausmacht, sie sind unsere geistigen Potenziale und Eigenschaften der menschlichen Seele. Sie bilden die Grundlage unseres Charakters und sind Voraussetzung für wahres Glück und Zufriedenheit. Unser persönliches Wohlbefinden hängt unter anderem davon ab, in wie weit wir im Einklang mit unseren inneren Tugenden und Prinzipien leben.

Virtues Project Austria geht von einem positiven Menschenbild aus. Es ist ein Weg Menschen zu begleiten, sich ihrer angeborenen Tugenden und Qualitäten mehr bewusst zu werden, sodass eine Haltung der Würde und Wertschätzung in allen Lebensbereichen gefördert werden kann.

Menschen aus unterschiedlichen kulturellen, sozialen und religiösen Hintergründen finden Zugang zur verwandelnden Kraft dieser in unserem Charakter angelegten universalen Qualitäten.

Zur bestmöglichen praktischen Umsetzung der Tugenden in Familie, Schule, Beruf und Gesellschaft, bietet das Virtues Project wertvolle Methoden, Anregungen und Materialien für den Alltag an.

The Virtues Project™ ist eine Graswurzelbewegung. Während des „Internationalen Jahr der Familie“ in 1993 ehrten die Vereinten Nationen das Virtues Project™ als vorbildhaftes Modell-Projekt für Familien aller Kulturen.

Menu